Sandtheater trifft Kino – Passage Kino Leipzig

In unserer neuen Reihe „Sandtheater trifft Kino“ zeigen Sandkünstler:innen, dass man mit Sand mehr machen kann als Burgen bauen, Kuchen backen und Tunnel graben – sie erzählen Geschichten.

Der Sand lässt die Fantasie lebendig werden und verzaubert. Freuen Sie sich auf eine Sand-Show voller Hingabe. Leidenschaft und atemberaubender Kunst.
Die detailverliebten Bilder und die musikalische Untermalung mit kleinen Soundeffekten vermitteln die Geschichten auf intuitive Weise. Genießen Sie ereignisreiche und emotionale Shows, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und Musik.

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei in drei ganz unterschiedlichen Shows in den Passage Kinos:

Bilder meiner Stadt – The Sandstory of Leipzig
am Samstag, dem 8. Juni um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 9. Juni um 11.30 Uhr!

Hans Zimmer – Meister der Filmmusik
am Samstag, dem 6. Juli um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 7. Juli um 11.30 Uhr!

Der kleine Prinz
am Samstag, dem 10. August um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 11. August um 11.30 Uhr!

Wir sehen uns im Kino!

6 Juli 2024
18:00
Location: Passage Kinos Leipzig
Sandtheater trifft Kino – Passage Kino Leipzig

In unserer neuen Reihe „Sandtheater trifft Kino“ zeigen Sandkünstler:innen, dass man mit Sand mehr machen kann als Burgen bauen, Kuchen backen und Tunnel graben – sie erzählen Geschichten.

Der Sand lässt die Fantasie lebendig werden und verzaubert. Freuen Sie sich auf eine Sand-Show voller Hingabe. Leidenschaft und atemberaubender Kunst.
Die detailverliebten Bilder und die musikalische Untermalung mit kleinen Soundeffekten vermitteln die Geschichten auf intuitive Weise. Genießen Sie ereignisreiche und emotionale Shows, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und Musik.

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei in drei ganz unterschiedlichen Shows in den Passage Kinos:

Bilder meiner Stadt – The Sandstory of Leipzig
am Samstag, dem 8. Juni um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 9. Juni um 11.30 Uhr!

Hans Zimmer – Meister der Filmmusik
am Samstag, dem 6. Juli um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 7. Juli um 11.30 Uhr!

Der kleine Prinz
am Samstag, dem 10. August um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 11. August um 11.30 Uhr!

Wir sehen uns im Kino!

7 Juli 2024
11:30
Location: Passage Kinos Leipzig

Sandtheater trifft Kino – Passage Kino Leipzig

In unserer neuen Reihe „Sandtheater trifft Kino“ zeigen Sandkünstler:innen, dass man mit Sand mehr machen kann als Burgen bauen, Kuchen backen und Tunnel graben – sie erzählen Geschichten.

Der Sand lässt die Fantasie lebendig werden und verzaubert. Freuen Sie sich auf eine Sand-Show voller Hingabe. Leidenschaft und atemberaubender Kunst.
Die detailverliebten Bilder und die musikalische Untermalung mit kleinen Soundeffekten vermitteln die Geschichten auf intuitive Weise. Genießen Sie ereignisreiche und emotionale Shows, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und Musik.

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei in drei ganz unterschiedlichen Shows in den Passage Kinos:

Bilder meiner Stadt – The Sandstory of Leipzig
am Samstag, dem 8. Juni um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 9. Juni um 11.30 Uhr!

Hans Zimmer – Meister der Filmmusik
am Samstag, dem 6. Juli um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 7. Juli um 11.30 Uhr!

Der kleine Prinz
am Samstag, dem 10. August um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 11. August um 11.30 Uhr!

Wir sehen uns im Kino!

10 August 2024
18:00
Location: Passage Kinos Leipzig
Sandtheater trifft Kino – Passage Kino Leipzig

In unserer neuen Reihe „Sandtheater trifft Kino“ zeigen Sandkünstler:innen, dass man mit Sand mehr machen kann als Burgen bauen, Kuchen backen und Tunnel graben – sie erzählen Geschichten.

Der Sand lässt die Fantasie lebendig werden und verzaubert. Freuen Sie sich auf eine Sand-Show voller Hingabe. Leidenschaft und atemberaubender Kunst.
Die detailverliebten Bilder und die musikalische Untermalung mit kleinen Soundeffekten vermitteln die Geschichten auf intuitive Weise. Genießen Sie ereignisreiche und emotionale Shows, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und Musik.

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei in drei ganz unterschiedlichen Shows in den Passage Kinos:

Bilder meiner Stadt – The Sandstory of Leipzig
am Samstag, dem 8. Juni um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 9. Juni um 11.30 Uhr!

Hans Zimmer – Meister der Filmmusik
am Samstag, dem 6. Juli um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 7. Juli um 11.30 Uhr!

Der kleine Prinz
am Samstag, dem 10. August um 18.00 Uhr &
am Sonntag, dem 11. August um 11.30 Uhr!

Wir sehen uns im Kino!

11 August 2024
11:30
Location: Passage Kinos Leipzig
Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

14 August 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

15 August 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
BILDER EINER STADT

SANDTHEATER DRESDEN: BILDER EINER STADT

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei exklusiv im Sandtheater Dresden und genießen Sie unsere neue abendfüllende Sandart-Show für die ganze Familie! Nach dem großen Überraschungserfolg von »Elbsand – Die Sommershow« präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. »Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)« ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Begleiten Sie uns auf einer so noch nie gesehenen Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert, über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten, bis ins heutige „Elbflorenz“, wie sich diese wunderschöne Stadt zwischen Barock und Moderne gern selbst nennt. Freuen Sie sich auf eine neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – auf Können, Kunst und Leidenschaft, auf Bilder, Emotionen und Musik.

16 August 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
BILDER EINER STADT

SANDTHEATER DRESDEN: BILDER EINER STADT

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei exklusiv im Sandtheater Dresden und genießen Sie unsere neue abendfüllende Sandart-Show für die ganze Familie! Nach dem großen Überraschungserfolg von »Elbsand – Die Sommershow« präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. »Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)« ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Begleiten Sie uns auf einer so noch nie gesehenen Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert, über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten, bis ins heutige „Elbflorenz“, wie sich diese wunderschöne Stadt zwischen Barock und Moderne gern selbst nennt. Freuen Sie sich auf eine neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – auf Können, Kunst und Leidenschaft, auf Bilder, Emotionen und Musik.

17 August 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
DIE MAUER (1961 – 1989)

SANDTHEATER DRESDEN: DIE MAUER (1961 - 1989)

Geschichten einer Trennung

Anlässlich des 35. Jahrestages zum Fall der Berliner Mauer präsentiert das Sandtheater Dresden seine neueste Show: Die Mauer! In sich ständig verändernden Sandbildern erleben Sie die Geschichte der Berliner Mauer. Von den Ereignissen die zur Errichtung 1961 führten, über die Jahre der Trennung und den langersehnten Fall der Mauer 1989 bis zum Leben im heutigen, wiedervereinten Berlin. Die Bilder der Sandartisten reflektieren, wie es den Menschen in Ost und West erging und beleuchten sowohl die negativen, als auch die nostalgischen Seiten dieser aufregenden Zeit. Erleben Sie eine ereignisreiche und emotionale Geschichte, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und emotionaler Musik. Eine Show für alle Fans der Sandartisten und diejenigen, die es noch werden wollen!

18 August 2024
15:00
Location: Boulevardtheater Dresden
DIE MAUER (1961 – 1989)

SANDTHEATER DRESDEN: DIE MAUER (1961 - 1989)

Geschichten einer Trennung

Anlässlich des 35. Jahrestages zum Fall der Berliner Mauer präsentiert das Sandtheater Dresden seine neueste Show: Die Mauer! In sich ständig verändernden Sandbildern erleben Sie die Geschichte der Berliner Mauer. Von den Ereignissen die zur Errichtung 1961 führten, über die Jahre der Trennung und den langersehnten Fall der Mauer 1989 bis zum Leben im heutigen, wiedervereinten Berlin. Die Bilder der Sandartisten reflektieren, wie es den Menschen in Ost und West erging und beleuchten sowohl die negativen, als auch die nostalgischen Seiten dieser aufregenden Zeit. Erleben Sie eine ereignisreiche und emotionale Geschichte, erzählt in einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten, Sandbildern und emotionaler Musik. Eine Show für alle Fans der Sandartisten und diejenigen, die es noch werden wollen!

19 August 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden

BILDER EINER STADT

SANDTHEATER DRESDEN: BILDER EINER STADT

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei exklusiv im Sandtheater Dresden und genießen Sie unsere neue abendfüllende Sandart-Show für die ganze Familie! Nach dem großen Überraschungserfolg von »Elbsand – Die Sommershow« präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. »Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)« ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Begleiten Sie uns auf einer so noch nie gesehenen Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert, über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten, bis ins heutige „Elbflorenz“, wie sich diese wunderschöne Stadt zwischen Barock und Moderne gern selbst nennt. Freuen Sie sich auf eine neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – auf Können, Kunst und Leidenschaft, auf Bilder, Emotionen und Musik.

26 September 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden

Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

17 Oktober 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden

BILDER EINER STADT

SANDTHEATER DRESDEN: BILDER EINER STADT

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei exklusiv im Sandtheater Dresden und genießen Sie unsere neue abendfüllende Sandart-Show für die ganze Familie! Nach dem großen Überraschungserfolg von »Elbsand – Die Sommershow« präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. »Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)« ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Begleiten Sie uns auf einer so noch nie gesehenen Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert, über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten, bis ins heutige „Elbflorenz“, wie sich diese wunderschöne Stadt zwischen Barock und Moderne gern selbst nennt. Freuen Sie sich auf eine neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – auf Können, Kunst und Leidenschaft, auf Bilder, Emotionen und Musik.

21 November 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden

Der Nussknacker

Sandtheater CHEMNITZ - "Der Nussknacker"

Märchenhafte Sandmalerei für Groß und Klein Die Erzählung „Nussknacker und Mausekönig“ von E.T.A. Hoffmann gehört zu den beliebtesten Kinderbuch-Klassikern der Welt.

Die faszinierende Sandmalerei lässt das Publikum die zauberhafte Geschichte um Maries Weihnachtsabenteuer neu erleben: Am Weihnachtsabend entdeckt die kleine Marie auf dem Gabentisch einen Nussknacker. Mit diesem knackt ihr Bruder Fritz solch harte Nüsse, dass der Holzpuppe alle Zähne ausfallen. Marie stellt den Nussknacker zu den Spielzeug-Soldaten von Fritz. In der Heiligen Nacht wird die Husaren-Armee lebendig und kämpft unter Führung des Nussknackers gegen das Heer der Mäuse unter dem Kommando des Mausekönigs. Die drohende Niederlage kann nur Marie verhindern, denn der Nussknacker ist ein verwunschener Junge, der zu seiner Erlösung den Mausekönig besiegen und die Liebe eines Mädchens gewinnen muss.
5 Dezember 2024
18:00
Location: Chemnitz – Carlowitz Congresscenter
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

14 Dezember 2024
11:00
Location: Boulevardtheater Dresden
Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

20 Dezember 2024
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

21 Dezember 2024
11:00
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

22 Dezember 2024
19:00
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

23 Dezember 2024
11:00
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

26 Dezember 2024
19:00
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

27 Dezember 2024
11:00
Location: Boulevardtheater Dresden
CHRISTMAS CAROL

SANDTHEATER DRESDEN: Charles Dickens Weihnachtsmärchen: CHRISTMAS CAROL

Wer kennt ihn nicht, den alten, griesgrämigen Scrooge? Der hartherzige Geizkragen hält Weihnachten für Zeitverschwendung und absoluten Humbug. Seine Mitmenschen sind ihm gleichgültig, für ihn zählt nur der Profit. Doch in der Nacht nach Heiligabend suchen ihn drei Geister auf und wecken in ihm seine lang verloschene Nächstenliebe. Charles Dickens Weihnachtsmärchen zählt zu den wohl berühmtesten Weihnachtsgeschichten der Welt. Das Sandtheater Dresden erzählt die bewegende Geschichte nun erstmals in einer faszinierenden Collage aus in Sand gemalten Bildern, begleitet von berührender Musik und einem Erzähler.

28 Dezember 2024
11:00
Location: Boulevardtheater Dresden
DER KLEINE PRINZ

SANDTHEATER DRESDEN: DER KLEINE PRINZ

Das Sandtheater Dresden widmet sich in seiner neuesten Show der weltberühmten Geschichte von Antoine de Saint-Exupéry. Bis heute wurde dieser Klassiker in über 180 Sprachen übersetzt, verfilmt, vertont und inszeniert.Eine Geschichte voll Traurigkeit und Melancholie, Lebensfreude und Euphorie – gemalt in Sand von Alla Denisova und begleitet von Erzähler Ronny Krappmann.

31 Dezember 2024
14:00
Location: Boulevardtheater Dresden

DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

11 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

11 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

11 Januar 2025
19:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

12 Januar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

12 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

12 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

14 Januar 2025
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
Hans Zimmer – Meister der Filmmusik

Aussergewöhnliche Werke eines Wunderkindes in Sand gemalt.

Seine neueste Show widmet das Sandtheater Dresden dem wohl legendärsten Filmkomponisten aller Zeiten: Hans Zimmer.

Genießen Sie in Sand gemalte Bilder der größten Kino-Blockbuster – untermalt von den bewegenden Filmmelodien von Hans Zimmer.

Freuen Sie sich auf Bilder und Songs von „Fluch der Karibik“, „Illuminati“, „Last Samurai“, „James Bond“ oder „Der König der Löwen“.

15 Januar 2025
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

18 Januar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

18 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

18 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

18 Januar 2025
19:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

19 Januar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

19 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

19 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

25 Januar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

25 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

25 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

25 Januar 2025
19:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

26 Januar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

26 Januar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

26 Januar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg

BILDER EINER STADT

SANDTHEATER DRESDEN: BILDER EINER STADT

Erleben Sie die Faszination Sandmalerei exklusiv im Sandtheater Dresden und genießen Sie unsere neue abendfüllende Sandart-Show für die ganze Familie! Nach dem großen Überraschungserfolg von »Elbsand – Die Sommershow« präsentieren die Sandartisten im Boulevardtheater Dresden ihre zweite Abendshow. »Bilder einer Stadt (The Story of Dresden)« ist eine in Sand gemalte Hommage an die sächsische Landeshauptstadt. Begleiten Sie uns auf einer so noch nie gesehenen Zeitreise durch die bewegte Geschichte Dresdens – von der ersten urkundlichen Erwähnung im frühen 13. Jahrhundert, über die blühende Epoche der sächsischen Kurfürsten, bis ins heutige „Elbflorenz“, wie sich diese wunderschöne Stadt zwischen Barock und Moderne gern selbst nennt. Freuen Sie sich auf eine neue Sandshow aus Dresden – und über Dresden – auf Können, Kunst und Leidenschaft, auf Bilder, Emotionen und Musik.

12 Februar 2025
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

15 Februar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

15 Februar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

15 Februar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

15 Februar 2025
19:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

16 Februar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

16 Februar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

16 Februar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

17 Februar 2025
11:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

17 Februar 2025
14:00
Location: Adams Gasthof Moritzburg
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

SANDTHEATER MORITZBURG: DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL

Erstmalig präsentiert das Sandtheater Moritzburg das wohl beliebteste Weihnachtsmärchen der Deutschen – „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", in unmittelbarer Nähe vom Märchenschloss Moritzburg – in Adams Gasthof. Filmreif in Sand gemalt und live begleitet von einer Erzählerin. Ganz großes Kino!! „Die Wangen sind mit Asche beschmutzt, aber der Schornsteinfeger ist es nicht. Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht. Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball, aber eine Prinzessin ist es nicht." Mit diesen vielsagenden Worten gibt ein schönes wie geheimnisvolles Mädchen dem anfänglich etwas begriffsstutzigen Märchenprinzen im beliebten DEFA-Weihnachtsfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ein kniffliges Rätsel auf, welches sich als buchstäblich harte Nuss entpuppt – genauer: als drei goldene Haselnüsse. In einem faszinierenden Zusammenspiel aus Licht und Schatten erzählen die Sandartisten dieses mit Sand gemalte Märchen, bei dem auch der an der Schlosstreppe zu Moritzburg verloren gegangene Schuh nicht fehlen darf. Die Zuschauer verfolgen gespannt die Entstehung dieser einmaligen Kunstwerke über eine Leinwand. Und während sich die Sandgemälde stets verändern, erzählen sie dabei Geschichten, die berühren, mitreißen und faszinieren – stets im Einklang mit einer durchdachten und sinnlich choreografierten Musik.

17 Februar 2025
16:30
Location: Adams Gasthof Moritzburg
ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

SANDTHEATER DRESDEN: ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Dies ist die Geschichte von dem Straßenjungen Aladin, der sich auf den ersten Blick unsterblich in die schöne Prinzessin Yasmin verliebt. Aladins Leben gerät ordentlich durcheinander, als ein böser Zauberer seinen Weg kreuzt und mit seiner Hilfe an eine magische Wunderlampe gelangen will. Denn in dieser wohnt ein Geist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllen kann. Die begehrte Lampe ist jedoch in einer Höhle eingeschlossen, und befreien kann sie nur ein besonderer Mensch: Ein ungeschliffener Diamant! Als Aladin die Lampe in seinen Händen hält, befreit er den Flaschengeist und dieser gewährt ihm drei Wünsche … Freuen Sie sich auf ein in Sand gemaltes Märchen aus 1001 Nacht – begleitet von bewegender Musik und einem Erzähler.

24 Februar 2025
15:00
Location: Boulevardtheater Dresden
ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

SANDTHEATER DRESDEN: ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Dies ist die Geschichte von dem Straßenjungen Aladin, der sich auf den ersten Blick unsterblich in die schöne Prinzessin Yasmin verliebt. Aladins Leben gerät ordentlich durcheinander, als ein böser Zauberer seinen Weg kreuzt und mit seiner Hilfe an eine magische Wunderlampe gelangen will. Denn in dieser wohnt ein Geist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllen kann. Die begehrte Lampe ist jedoch in einer Höhle eingeschlossen, und befreien kann sie nur ein besonderer Mensch: Ein ungeschliffener Diamant! Als Aladin die Lampe in seinen Händen hält, befreit er den Flaschengeist und dieser gewährt ihm drei Wünsche … Freuen Sie sich auf ein in Sand gemaltes Märchen aus 1001 Nacht – begleitet von bewegender Musik und einem Erzähler.

25 Februar 2025
15:00
Location: Boulevardtheater Dresden
ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

SANDTHEATER DRESDEN: ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Dies ist die Geschichte von dem Straßenjungen Aladin, der sich auf den ersten Blick unsterblich in die schöne Prinzessin Yasmin verliebt. Aladins Leben gerät ordentlich durcheinander, als ein böser Zauberer seinen Weg kreuzt und mit seiner Hilfe an eine magische Wunderlampe gelangen will. Denn in dieser wohnt ein Geist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllen kann. Die begehrte Lampe ist jedoch in einer Höhle eingeschlossen, und befreien kann sie nur ein besonderer Mensch: Ein ungeschliffener Diamant! Als Aladin die Lampe in seinen Händen hält, befreit er den Flaschengeist und dieser gewährt ihm drei Wünsche … Freuen Sie sich auf ein in Sand gemaltes Märchen aus 1001 Nacht – begleitet von bewegender Musik und einem Erzähler.

26 Februar 2025
15:00
Location: Boulevardtheater Dresden
ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

SANDTHEATER DRESDEN: ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE

Dies ist die Geschichte von dem Straßenjungen Aladin, der sich auf den ersten Blick unsterblich in die schöne Prinzessin Yasmin verliebt. Aladins Leben gerät ordentlich durcheinander, als ein böser Zauberer seinen Weg kreuzt und mit seiner Hilfe an eine magische Wunderlampe gelangen will. Denn in dieser wohnt ein Geist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllen kann. Die begehrte Lampe ist jedoch in einer Höhle eingeschlossen, und befreien kann sie nur ein besonderer Mensch: Ein ungeschliffener Diamant! Als Aladin die Lampe in seinen Händen hält, befreit er den Flaschengeist und dieser gewährt ihm drei Wünsche … Freuen Sie sich auf ein in Sand gemaltes Märchen aus 1001 Nacht – begleitet von bewegender Musik und einem Erzähler.

27 Februar 2025
15:00
Location: Boulevardtheater Dresden

VAN GOGH / CHAGALL / PICASSO / DALI

Die größten Maler als Metamorphosen in Sand

Sandtheater Dresden - Von Picasso bis Van Gogh - Boulevardtheater Dresden BD Die berühmtesten Kunstwerke von Salvador Dali, Pablo Picasso, Marc Chagall und Vincent van Gogh erwachen, gemalt in Sand, zu neuem Leben. Vor den Augen der Zuschauer werden die Bilder beweglich, fließen ineinander über und lassen die Zuschauer staunen.

Erleben Sie die Bilder weltberühmter Künstler in nie da gewesener Form. Aus winzigen Sandkörnern, die zu einem großen Gesamtkunstwerk werden, entstehen Meisterwerke – kurzlebig und wunderschön.

29 September 2025
19:30
Location: Boulevardtheater Dresden